Surgical Options
home
Select Language

GynÄkologische Erkrankungen:

Krebs

Als gynäkologischer Krebs werden alle Krebsarten bezeichnet, die an einem Fortpflanzungsorgan auftreten. Die häufigsten Arten sind Gebärmutterhalskrebs, Endometriumkarzinome (Krebs in der Gebärmutterschleimhaut) und Eierstockkrebs. Jeder Krebs ist einzigartig und weist unterschiedliche Anzeichen, Symptome und Risikofaktoren auf. Es wird empfohlen, regelmäßige gynäkologische Vorsorgeuntersuchungen durchführen zu lassen, da eine Krebsbehandlung bei frühzeitiger Entdeckung effektiver ist. Die Symptome beim Endometriumkrebs können ungewöhnliche vaginale Blutungen, Blutpunkte oder Ausfluss, Spüren einer Masse (Tumor) und unerklärten Gewichtsverlust umfassen.

Je nach Lage und Stadium des Krebses kann eine Entfernung von Gebärmutter und umliegendem Gewebe (totale Hysterektomie) und/oder Entfernung der Eierstöcke und Eileiter nötig sein. Chemotherapie und gegebenenfalls Bestrahlung können ebenfalls in Betracht gezogen werden. Weitere Informationen zu chirurgischen Eingriffen bei gynäkologischen Krebsarten finden Sie im Abschnitt „Chirurgische Möglichkeiten“.

Chirurgische Möglichkeiten

Die dargestellten Personen sind Fotomodelle, wenn nicht anderweitig angegeben. © 2015 Intuitive Surgical. PN 1023061 Rev A 12/15